E-Auto Ladestation inspiziert

Für den Kunden Fastned haben wir die Grundstücksentwässerung für mehrere E-Auto-Schnelladestationen in Deutschland geplant. Um eines der durch uns geplanten Bauwerk auch mal in „live“ zu inspizieren, haben Frederik Maurer, Jan Open und Maxine Rougemont aus dem IWR-Team die Stationen in Kinding (Bayern) genauer unter die Lupe genommen.

IWR GmbH hat die Grundstücksentwässerung für die Fastned Schnellladestation geplant

Der schnelle Ausbau der Ladeinfrastruktur ist aktuell eines der zentralen Themen in der E-Mobilität und wir sind stolz hier mit unserem Entwässerungskonzept einen kleinen Beitrag geleistet zu haben. Die Bundesnetzagentur veröffentlicht übrigens eine deutschlandweite Ladesäulenkarte.

Fragen zum Thema Grundstücksentwässerung?

Unser Leistungsspektrum bezüglich der Entwässerung von Grundstücken finden Sie hier.