Im Zuge der Neugestaltung der Herrenberger Straße in Böblingen wird der Mischwasserkanal auf eine Länge von 371 Metern vergrößert. Das Projekt wurde als Gemeinschaftsmaßnahme mit den Stadtwerken Böblingen GmbH und Co. KG, der Netze BW GmbH und dem Tiefbauamt der Stadt Böblingen ausgeschrieben. Die Wahrung der zum Teil unterschiedlichen Interessen aller Beteiligter und die angespannte Verkehrslage in der Innenstadt von Böblingen machen dieses Projekt extrem spannend.