Für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Böblingen (SEBB) sind in insgesamt elf Bauwerken die technischen Lüftungsanlagen zu erneuern bzw. anzupassen, um einen ausreichenden Luftaustausch zu garantieren und somit in den jeweiligen Betriebsgebäuden, MID-Schächten und weiteren Räumen den Explosionsschutz zu gewährleisten.

Die IWR GmbH hat die Bearbeitung dieses Projekts von der Grundlagenermittlung bis hin zur Vorbereitung der Vergabe abgeschlossen. Im ersten Schritt der Ausschreibung werden drei der insgesamt elf Bauwerke ausgeschrieben und die Realisierung der Leistungen beauftragt.

Die erste Phase der geplanten Maßnahme soll bis Ende November abgeschlossen sein.