Um die Abwasserreinigung auf der Kläranlage Kölzenhain weiterhin gewährleisten zu können, musste der bestehende Rechen inkl. seines Antriebs ausgetauscht werden. Nach beschränkter Ausschreibung fiel die Wahl auf ein Spiralsieb der Firma Aqseptence, der durch einen regionalen Fachbetrieb montiert wurde. So werden zukünftig Störfälle unterbunden.