Zwischen Böblingen und Sindelfingen wird das neue Flugfeldklinikum gebaut. Um die Baumaßnahme durchzuführen, müssen unter anderem die Abwasserleitungen umverlegt werden. Darüber hinaus soll die bestehende Freispiegelleitung zu einer Druckleitung werden. Wir freuen uns darauf, den Planungsauftrag durchzuführen. Den Auftrag haben wir von der Stadtentwässerung Böblingen SEBB erhalten.